Video: PUURE auf der Vivaness 2016

Magazin
Video: PUURE auf der Vivaness 2016

Eine Woche ist es nun schon her, dass wir auf der Vivaness 2016 unterwegs waren. Aufregende Tage liegen hinter uns, in denen wir viele Menschen getroffen, internationale Marken entdeckt und innovative Produkte kennengelernt haben. Außerdem hat die Vivaness dieses Jahr ein besonderes Highlight für PUURE bereitgehalten. Aber sieh' selbst, in unserer Reportage zur Vivaness 2016.

Die Vivaness ist die internationale Leitmesse für Naturkosmetik. Sie findet jedes Jahr im Rahmen der Biofach-Messe in Nürnberg statt. In diesen Tagen platzt die kleine bayerische Stadt aus allen Nähten, denn aus aller Herren Länder reisen Einkäufer, Fachleute und Händler an, um die neuesten Produkte und Marken der Bio- und Naturkosmetikbranche zu entdecken. Dieses Jahr haben die Biofach und die Vivaness sogar mit einem Rekord von 48.000 Besuchern aus 132 Ländern geschlossen. Und inmitten dieser Menge haben wir Experten getroffen und uns einer echten Premiere gestellt.

Eine echte Premiere

Es ist schon ein komisches Gefühl, mal nicht selbst die Fragen zu stellen, sondern selbst Rede und Antwort zu stehen. Genau das haben wir für das Lokalfernsehen in Nürnberg gemacht. Dieses Highlight wartete gleich am Anfang der Vivaness auf uns und hat uns sozusagen auf die nächsten Tage eingestimmt. Was ist eigentlich Naturkosmetik? Woran erkenne ich sie? Und ist Naturkosmetik auch gleichzeitig Biokosmetik? Diese und noch ein paar andere Fragen waren Teil des Interviews, in dem wir unter anderem auch dem wunderschönen Stand von Urtekram, der skandinavischen Marke aus Kopenhagen, einen Besuch abgestattet und die neue Kokosserie entdeckt haben.

Experten vor der Kamera

Mit einem Plan und vielen Ideen sind wir dieses Jahr nach Nürnberg gefahren. Eine dieser Ideen war es, echte Experten vor die Linse zu holen. Schließlich ist die Vivaness die größte Fachmesse für Naturkosmetik und es gibt nirgendwo sonst eine so hohe Expertendichte. Mit Kamera und Mikrofon im Gepäck haben wir uns also aufgemacht, um die Vivaness mal aus einer ganz neuen Perspektive zu entdecken. Zum Beispiel hat uns Roland Tentunian, der Schöpfer von Florascent, mitgenommen in die wunderbare Welt der traditionellen Parfümeurskunst und der Naturparfums. Bo Iversen, den Head of Sales von Urtekram, haben wir in Sachen Design und dem deutschen Naturkosmetikmarkt etwas auf den Zahn gefühlt.

Internationale Spezialisten sind die neuen Superstars

Eins kann man wirklich sagen: Die Vivaness wird immer internationaler. Während namhafte nationale Marken ihre Stände verkleinern, wächst die Anzahl internationaler, kleiner wie großer, Brands auf der Vivaness stetig. Dieses Jahr besonders auffällig waren die vielen Spezialisten. Kleinere Marken, die sich auf bestimmte Produkte wie Kinderpflege oder Sonnenpflege spezialisiert haben. Zum Beispiel Petit & Jolie aus den Niederlanden, die natürliche Kinderpflege in niedliches Design gepackt hat, oder EQ Evoa aus Frankreich, die sich aufgrund ihrer Nähe zum Atlantik die natürliche Surf- und Sonnenpflege revolutionieren. Weitere Trends sind nach wie vor Körper- und Gesichtsöle, aber auch Haarpflege und Make-Up sind im Kommen.


Hey, ich bin Lucie. Naturkosmetikjunkie. Greentrepreneurin. Skinfood-Lover. Und Seelenmensch.

Seit 2015 ist PUURE meine Welt, in der sich alles um Naturkosmetik und natürliche Schönheit dreht. Ich möchte dir zeigen, wie wunderschön und hochwertig Naturkosmetik sein kann und wie deine Haut von einer gesunden Ernährung und einer positiven Lebenseinstellung profitieren kann.

Ich freue mich sehr, dass du hier bist. Du hast persönliche Fragen? Dann schreib mir an lucie@puure.de.